Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zu schnell unterwegs - Polizei stoppt Drogensünder

Wipperfürth (ots) - In der Wipperfürther Straße endete am Donnerstagabend (7.7.) die Fahrt eines 26-jährigen Marienheiders. Weil er zu schnell unterwegs war, geriet er um 19:30 Uhr ins Visier der Polizei. Diese führten auf der Wipperfürther Straße Geschwindigkeitskontrollen durch. Sie stoppten den Marienheider und bemerkten bei diesem Anzeichen für kürzlichen Drogenkonsum. Ein Drogentest verlief positiv. Die Beamten ordneten eine Blutprobe und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: