Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Fahrrad geraubt

Wipperfürth (ots) - Ein 24-jähriger Wipperfürther ist am Mittwochnachmittag (6.7.) von drei Unbekannten überfallen worden.

Der 24-Jährige fuhr um 16:50 Uhr auf der Bahntrasse zwischen Klaswipper und Marienheide. Kurz vor der Ortschaft Ohl begegnete er, nach eigenen Angeben, drei männlichen Personen. Einer fuhr auf einem Fahrrad, die beiden anderen waren zu Fuß unterwegs. Als er an der Gruppe vorbeifuhr, stieß ihn einer vom Fahrrad und trat nach ihm. Die beiden Fußgänger setzten sich aufs Fahrrad, einer fuhr, der andere saß auf dem Gepäckträger. Die Gruppe entfernte sich auf der B 237 in Richtung Marienheide. Der 24-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Personenbeschreibung: Täter 1: 190 cm groß, 16-18 Jahre alt, schlank, blonde kurze Haare, rotes T-Shirt, schwarze Jogginghose

Täter2: 175-180 cm groß, 16-18 Jahre, kurze blonde Haare mit braunen Strähnen, Zahnspange, schwarze Jacke, schwarze Jogginghose

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: