Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Pkw-Aufbruch - Täter auf frischer Tat erwischt

Gummersbach (ots) - Ein Autoknacker ist am frühen Sonntagabend (3.7.) auf frischer Tat erwischt worden.

Um 18:20 Uhr parkte ein 70-jähriger Wiehler seinen Pkw auf einem Parkplatz in der Gummersbacher Innenstadt. Nach nur wenigen Minuten kehrte er aus der Fußgängerzone zu seinem Fahrzeug zurück. Die rechte hintere Tür seines Wagens stand offen, die Hundebox lag neben dem Fahrzeug. Ein Mann hockte vor der geöffneten Tür und versuchte durch die umgeklappte halbe Rückbank in den Kofferraum zu greifen. Dort lag die Herrenhandtasche des Wiehlers. Als der 70-Jährige den Unbekannten ansprach, flüchtete der Dieb in Richtung Fußgängerzone. Es handelt sich um einen etwa 178 cm großen und 30 Jahre alten, schlanken Mann. Er hat helle kurze Haare und war bekleidet mit einer dunklen Hose und einem hellen Oberteil.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: