Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten PKW-Fahrern

Bergneustadt (ots) - Am Donnerstag, 23.06.2016, um 01:14 Uhr, ereignete sich in Bergneustadt im Verlauf der Bergstraße ein Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Fahrzeugführern. Ein 23-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Bergstraße in Richtung Stadtzentrum. Ihm entgegen kam ein 37-jähriger Mann mit seinem Kleinwagen. Der 23-jährige geriet im Bereich einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegen kommenden 37-jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem 23-jährigen bestand zudem der Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum. Daher wurden ihm entsprechende Blutproben entnommen. Zudem war der junge Mann nicht im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: