Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 29-Jähriger sorgte am Wochenende für Aufregung in Niederseßmar

Gummersbach (ots) - In Niederseßmar sorgte ein 29-Jähriger am Wochenende gleich für mehrere Polizeieinsätze. Am Donnerstag (16.6.) lief er unbekleidet auf dem Steinmüllergelände, am Freitag im Bereich eines Parkplatzes in der Friedrichstaler Straße herum. Am Freitagmittag bedrohte er eine Bäckereiverkäuferin in der Kölner Straße. Er beschädigte Mobiliar der Backstube und lief anschließend schreiend auf die Straße. Kurze Zeit später stürmte er in ein Cafe in der Kölner Straße in Bergneustadt. Er entwendete eine Flasche Bier, schlug diese gegen eine Hauswand und entfernte sich wieder. Kurze Zeit später wurde er, nur leicht bekleidet, von einer Polizeistreife angetroffen und festgenommen. In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt wurde eine zwangsweise Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: