Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Hochwertige Autoteile im Visier der Diebe

Wiehl (ots) - Radio, Navis und Bargeld erbeuteten Autoknacker, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Wiehl aktiv waren.

Im Tatzeitraum zwischen Dienstag 23 Uhr und Mittwochmorgen (15.6.) 10 Uhr schlugen Kriminelle in der Wiesenstraße die Seitenscheibe eines silbernen BMW'S ein. Sie montierten das Navigationssystem und das CD-Radio aus und stahlen eine Geldbörse mit Bargeld.

Bereits um 8 Uhr am Mittwochmorgen stellte der Fahrer eines schwarzen Daimlers in der Straße "Im Wiehler Feld" fest, dass auch in seinen Wagen eingebrochen wurde. Unbekannte hatten in der Tatnacht die Seitenscheibe seines Daimlers eingeschlagen und das CD-Radio und das Navigationsgerät gestohlen.

In der gleichen Nacht entwendeten Diebe in der Ennenfeldstraße das Navigationsgerät und das CD-Radio aus einem schwarzen Mercedes.

Im Bitzenweg ließen Diebe aus einem schwarzen BMW zusätzlich zum CD-Radio und dem Navigationsgerät noch eine Sporttasche mitgehen. Auch hier hatten die Täter zur Tatzeit die Seitenscheibe eingeschlagen und bauten anschließend das komplette Armaturenbrett auseinander, um an die gewünschte Beute zu gelangen.

Ein grauer BMW, der ebenfalls im Bitzenweg parkte, war auch im Visier der Unbekannten. Die Täter bauten aus dem Armaturenbereich Radio und Navigationsgerät aus und beschädigten dabei Teile des Armaturenbretts.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: