Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Diebe stahlen Bargeld und ein Motorrad

Gummersbach / Wiehl (ots) - Gummersbach- In der Theodor-Heuss-Straße sind Unbekannte durch ein aufgehebeltes Fenster an der Gebäuderückseite in eine Kindertagesstätte eingebrochen. Sie durchsuchten das Büro der Kindergartenleitung nach Wertgegenständen und öffneten gewaltsam einen Stahlschrank. Sie stahlen Bargeld und flüchteten in unbekannte Richtung.

Gummersbach- In die Kfz-Werkstatt der Berufsschule Dieringhausen in der Ernst-Zimmermann-Straße sind Kriminelle am Samstagnachmittag (11.6.) um 17:37 Uhr eingebrochen. Die Täter zerstörten den Glaseinsatz des Rolltors. Dabei lösten sie den Alarm aus, was sie vermutlich zur Flucht bewegte. Die Täter ließen von ihrem Vorhaben ab, erbeuten konnten sie nichts.

Wiehl- Ein Motorrad ist am Wochenende aus einer Hauseinfahrt in der Straße "Zaun" gestohlen worden. Es handelt sich um ein rotes Motorrad der Marke "Ducati / Multistrada" mit dem amtlichen Kennzeichen: GM-PQ 83.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: