Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Straßenraub in Waldbröl Unbekannter Täter entriss einer 83-jährigen Seniorin den Einkaufsbeutel

Waldbröl (ots) - Eine 83-jährige Frau aus Waldbröl ist am Sonntagnachmittag (13.03.) von einem unbekannten Täter auf offener Straße beraubt worden. Nach dem derzeitigem Ermittlungsstand war die 83-Jährige um 16:30 Uhr zu Fuß im Karl-Conrad-Weg unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Mann von hinten näherte und ihr den Einkaufsbeutel aus der Hand riss. Der Täter flüchtete in der Folge mit dem lilafarbenen Einkaufsbeutel in unbekannte Richtung. Er kann wie folgt beschrieben werden:

   - männlich
   - ca. 170 - 175 cm groß
   - bekleidet mit einer braun-beigefarbenen Kapuzenjacke mit   
     auffälligem Lederbesatz an den Ellenbogen 

Die 83-jährige erlitt einen leichten Schock und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat Waldbröl unter Tel: 02261 8199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: