POL-GM: Aus der Kurve geflogen/20-Jähriger schwer verletzt

Nümbrecht (ots) - Am 25.02.2016, gegen 19:50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger mit seinem PKW die L320 aus Richtung Bierenbachtal kommend in Fahrtrichtung Homburg Bröl. In einer Linkskurve fuhr er aus bislang ungeklärter Ursache geradeaus und touchierte einen Leitpfosten. Beim Versuch gegenzulenken geriet er nach rechts von der Fahrbahn und fuhr eine leichte Böschung hinab. Hier kippte der PKW auf die linke Fahrzeugseite und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Anschließend kam er auf den Rädern zum Stillstand. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und verblieb stationär im Krankenhaus. Der total beschädigte PKW wurde abgeschleppt, die Unfallstelle durch die Feuerwehr Nümbrecht ausgeleuchtet und die Fahrbahn gereinigt. Es entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: