POL-GM: Verkehrsunfall -Lkw erfasst Radfahrer!-

Lindlar (ots) - Am 27.01.2016 kam es auf der Landstraße 284 zwischen den Ortschaften Lindlar- Breun und Lindlar- Hartegasse zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Radfahrer von einem Lkw erfasst wurde. Nach ersten Ermittlungen befuhr gegen 17:30 Uhr ein 28-jähriger Radfahrer aus Lindlar die Landstraße 284 aus Richtung Breun kommend in Richtung Hartegasse. Ein nachfolgender 54- jähriger Lkw- Fahrer aus Lindlar erkannte den Radfahrer zu spät, so dass der Lkw den Radfahrer beim Überholvorgang touchierte. Dieser stürzte daraufhin in den Straßengraben und verletzte sich schwer. Der Radfahrer musste mit eine Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Radfahrer in der angebrochenen Dunkelheit ohne Licht unterwegs war. Zudem trug er dunkle Kleidung und hatte keinen Fahrradhelm aufgesetzt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme musste die Landstraße zwischen Breun und Hartegasse für ca. eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: