Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbruchsversuch Durch Geräusche aufmerksam geworden

Wiehl (ots) - Durch Geräusche aufmerksam geworden, schaltete ein Wohnungsbesitzer in der Straße Im Heidsgarten in Wiehl - Alferzhagen das Außenlicht ein. Vermutlich störte er dadurch unbekannte Einbrecher, die daraufhin die Flucht antraten. Bei der Tatortaufnahme stellten die Polizisten fest, dass die Täter das Badezimmerfenster so massiv aufgehebelt hatten, dass dieses aus dem Rahmen fiel. Dieses Geräusch hatte der Zeuge vernommen. Die Tat ereignete sich am Montag (25.01.), um 20:20 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: