Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Umringt und geschlagen

Lindlar (ots) - Eine 17-jährige Lindlarerin ist am Sonntagabend (24.01.), um 20:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Friedhofstraße in Lindlar von vier männlichen Personen umringt und geschlagen worden. Einer der Männer hielt dabei ein Taschenmesser in der Hand. Die vier Täter waren alle etwa 20 Jahre alt und trugen dunkle Kleidung. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Es kam weder zu Diebstahlshandlungen noch zu sexuellen Übergriffen Die 17-Jährige konnte ungehindert in Richtung Friedhof fliehen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Tel. Nr.02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: