POL-GM: Mit gestohlenem PKW vor Baum geprallt

POL-GM: Mit gestohlenem PKW vor Baum geprallt
Der Unfallwagen

Marienheide-Rodt (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 09.40 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr für einen Unfall auf der Schemmener Straße (K46) angefordert. Ein 49-jähriger Mann aus Marienheide war von der Fahrbahn abgekommen und mit dem PKW vor einen Baum geprallt. Während der Mann mit schweren Verletzungen zum Krankenhaus gefahren wurde, fanden die Polizisten kleine Mengen Drogen im Fahrzeug. Das führte zu einer Blutprobe und zu einem entsprechenden Strafverfahren. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallfahrer den PKW nach einer geselligen Nacht mit Schlüssel gestohlen hatte. Auch dieses Verfahren wegen PKW-Diebstahl wurde eingeleitet. Der Schaden am Fahrzeug beträgt ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: