Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden Kollision forderte drei Verletzte

Waldbröl (ots) - Ein Verkehrsunfall auf der Landstraße 339 in Waldbröl hat am frühen Freitagnachmittag (22.01.) drei Verletzte gefordert. Um kurz vor 14 Uhr war eine 32-jährige Frau aus Waldbröl mit ihrem Auto aus Richtung Wiehler Straße kommend in Fahrtrichtung Bröl unterwegs und beabsichtigte, nach links in die Strandbadstraße (L 38) abzubiegen. Dabei kollidierte sie im Einmündungsbereich mit dem entgegenkommenden Pkw einer 36-jährigen Waldbrölerin. Durch die Wucht des Aufpralls erlitten beide Fahrerinnen sowie eine Beifahrerin im Fahrzeug der 36-Jährigen leichte Verletzungen und wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: