POL-GM: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 237 - Abschlussmeldung

Wipperfürth (ots) - Ein 37-jähriger Marienheider befuhr gegen 16.50 Uhr mit seinem PKW die B27 in Richtung Wipperfürth. In einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und kollidierte mit dem PKW eines 29-Jährigen, der auf der B 237 in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Anschließend prallte der PKW des 37-Jährigen seitlich gegen einen Baum. Dabei wurde er in dem PKW eingeklemmt. Durch die Feuerwehr musste der Verunfallte aus seinem PKW befreit werden. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch der 29-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert wurde. An den beiden PKW entstand hoher Sachschaden. Die Unfallstelle musste bis um 20.10 Uhr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: