Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Trunkenheitsfahrt am Nachmittag

Wiehl (ots) - Über zwei Promille hatte eine 43-jährige Autofahrerin intus, als sie am Dienstagnachmitag (2.6.) von einer Motorradstreife auf der Wiehler Hauptstraße gestoppt wurde. Bei der Kontrolle der Wiehlerin um 16:30 Uhr stellte der Polizist sofort Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Nachdem ein Alkoholtest das bestätigte, wurde eine Blutprobe fällig. Ihren Führerschein ist die 43-Jährige nun erst mal los.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: