Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis vom 25.05.2015

Oberbergischer Kreis (ots) - Hückeswagen Verkehrsunfall mit Personenschaden und Trunkenheit Am Montag, 25.05.2015, gegen 01:05 Uhr kam es am Beverdamm zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, wobei ein 27-jähriger Pkw - Führer aus Hückeswagen leicht und sein 24 Jahre alter Mitfahrer, ebenfalls aus Hückeswagen, schwer verletzt wurden. Zur o.a. Zeit war der 27- Jährige mit einem Pkw auf der Kreisstraße 12 aus Richtung Großberghausen kommend unterwegs. Am Ende der Staumauer überquerte er die Einmündung zur Kreisstraße 5 geradeaus und fuhr schließlich über den unbefestigten Seitenstreifen hinweg in eine ansteigende Böschung hinein. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde deutlicher Atemalkoholgeruch bei dem Fahrer festgestellt. Daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Trunkenheitsfahrten im Bereich

Am 23.05.2015, gegen 04:30 Uhr wurde ein 21-jähriger Gummersbacher mit seinem Pkw in Gummersbach, Talstraße mit seinem Pkw angehalten und überprüft. Bei dem jungen Mann wurden Verdachtsmomente hinsichtlich eines Drogenkonsums festgestellt, den der Fahrer auch schließlich einräumte. Daraufhin wurde er mit zur Wache genommen, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Alkohol hatte ein 23- jähriger Kölner konsumiert, der mit seinem Pkw am 25.05.2015, gegen 03:20 Uhr in Niederseßmar auf der Gummersbacher Straße angehalten und kontrolliert wurde. Nachdem ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholvortest positiv verlief wurde der Mann zur Wache gebracht. Dort wurde ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt. Es wurden gegen beide Fahrer Ermittlungsverfahren eingeleitet

gefertigt: Groß, PHK

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Direktion GE / Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: Leitstelle.Gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: