Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Kradfahrer wird im Kreisverkehr vom PKW erfasst

Lindlar (ots) - Am Donnerstag, 21.05.2015 um 08.35 Uhr befuhr ein 58-jähriger Kradfahrer aus Rösrath mit seinem Krad den Kreisverkehr in Lindlar-Schmitzhöhe aus Richtung Brombach kommend. Beim Durchfahren des Kreisverkehrs stieß er mit dem von rechts kommenden PKW des 36-jährigen Lindlarers zusammen. Der Kradfahrer wird nach vorne vom Krad geschleudert und rutscht über die Fahrbahn. Dort bleibt er schließlich schwer verletzt liegen und wird in der Folge mit dem RTW ins Krankenhaus verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: