Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbrecher machten zu viel Lärm

Engelskirchen (ots) - Bei dem Versuch die Rollläden an einem Einfamilienhaus in der Straße "Unterschelmerath" hoch zuschieben, verursachten die Täter so viel Lärm, dass die Bewohner des Hauses wach wurden. Die Täter ergriffen daraufhin sofort die Flucht. Der versuchte Einbruch ereignete sich am Dienstagabend (19.5.) um 22:35 Uhr.

Hinweise auf verdächtige Personen, Kennzeichen oder Fahrzeuge bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: