Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Nach Unfall geflüchtet 1000 Euro Sachschaden hinterlassen

Nümbrecht (ots) - Etwa 1000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Fahrzeugführer an einem schwarzen Pkw BMW Kombi in Nümbrecht. Der BMW parkte im Zeitraum von Samstag, 19:30 Uhr bis Sonntag (17.05.), 10:00 Uhr in der Lieferantenzufahrt eines Hotels an der Weiherstraße. Der Schaden entstand vermutlich beim Rangieren oder Vorbeifahren an dem Pkw. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: