Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: leicht verletzte Kleinkraftfahrerin bei Verkehrsunfall

Waldbröl (ots) - Der 52-jährige Eckenhagener befuhr mit seinem Entsorgungsfahrzeug den Löher Weg in Waldbröl. Im Einmündungsbereich Löher Weg/Brahmsweg stoppte er sein Fahrzeug, um anschließend rückwärts in den Brahmsweg einzubiegen. Hierbei übersah er die 18-jährige Waldbrölerin, die ihr Kleinkraftrad zuvor hinter dem Entsorgungsfahrzeug ebenfalls angehalten hatte. Der LKW prallte bei seiner langsamen Rückwärtsfahrt gegen das Vorderrad des Kleinkraftrades. Die 18-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen am rechten Fußgelenk und rechten Oberschenkel zu. Am Kleinkraftrad entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: