Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsrowdy erschreckt 33-jährige Mutter

Bergneustadt (ots) - Eine 33-jährige Bergneustädterin wollte am Mittwoch (6.5.) um 13:20 Uhr mit ihrem Kind, das sie in einem Kinderwagen schob, die Bahnstraße in Höhe einer Supermarktzufahrt überqueren. Als sie sich bereits mittig der Fahrbahn befand, näherte sich aus Richtung Südring ein weißer Pkw und fuhr auf sie zu. Nach Angaben der 33-Jährigen gab der Fahrer Gas und fuhr ungebremst weiter in ihre Richtung. Sie habe vor Schreck ihr Handy fallen gelassen und sei mit dem Kinderwagen zur Seite gesprungen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Othestraße fort. Hinweise bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: