Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

Hückeswagen (ots) - Am 04.05.2015, gegen 21.45 Uhr, betrat ein unbekannter Mann die BFT-Tankstelle in Hückeswagen und nötigte unvermittelt den allein anwesenden Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe zum Öffnen der Kasse. Dieser entnahm der Täter das Bargeld, verließ das Gebäude und flüchtete in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Beschreibung: ca. 175 cm, schlank, ca. Mitte 20 Jahre alt, Brille, dunkel bekleidet, eine Kaputze über den Kopf gezogen, führte eine schwarze Pistole mit sich. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gummersbach unter Tel. 02261 8199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http:// www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: