Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Pkw ohne zu bezahlen vollgetankt Kennzeichen gestohlen

Wiehl/Gumemrsbach/Waldbröl (ots) - Mit den in den frühen Morgenstunden des 1. Mai in Wiehl gestohlenen Kennzeichen GM- YN 726 fuhr ein unbekannter Täter um 09:30 Uhr am gleichen Tag an eine Tankstelle in der Straße Am alten Bahnhof in Gummersbach-Niederseßmar vor. Das Kennzeichen war an einem roten Opel angebracht. Der Unbekannte befüllte mehrere, im Kofferraum untergebrachte Kanister mit insgesamt 219 Liter Superbenzin. Danach entfernte er sich, ohne die Summe zu bezahlen. Der Dieb wird wie folgt beschrieben: Etwa 25-30 Jahre alt, ungefähr 180 cm groß, sportliche Figur, bekleidet mit einer blauen Trainingshose, einer schwarzen Jacke, weißen Laufschuhen und einer schwarzen Baseballmütze. Vermutlich der gleiche Täter fuhr am 01.05. an einer Tankstelle in der Brölstraße in Waldbröl vor. An dem roten Opel war wiederum das Kennzeichen GM-YN 726 angebracht. Hier tankte der Täter 300 Liter Superbenzin in Kanister, die in dem Kofferraum untergebracht waren. Die Beschreibung des Täters ist nahezu identisch. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: