Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Brand in Asylantenunterkunft

Radevormwald (ots) - Am heutigen Samstag (02.05.2015), gegen 07:50 Uhr, kam es zu einem Brand in der Asylantenunterkunft "Am Gaswerk". Das Feuer brach in einer Wohnung aus und griff schnell auf das Dachgeschoss über. Die Bewohner konnten sich überwiegend selbständig ins Freie begeben. Sechs von ihnen erlitten leichte Rauchgasverletzungen durch die starke Rauchentwicklung, wovon drei Personen vorsorglich dem Krankenhaus zugeführt wurden. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Radevormwald gelöscht. Das Gebäude ist vorläufig nicht bewohnbar. Die Bewohner wurde durch das Ordnungsamt Radevormwald anderweitig untergebracht. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand, kommt möglicherweise ein alkoholisierter 28-jähriger Bewohner der Unterkunft als Verursacher des Brandes in Frage. Der Brandausbruch konnte in seinem Wohnbereich festgestellt werden. Er wurde vorläufig festgenommen, eine Blutentnahme veranlasst. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http:// www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: