Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Marienheide (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Marienheide hat sich am Freitagnachmittag (26.12.) ein 53-jähriger Fußgänger aus Marienheide schwere Verletzungen zugezogen. Um 13:30 Uhr war ein 23-jähriger Mann aus Marienheide mit seinem Pkw auf der Hauptstraße (B 256) in Fahrtrichtung Wipperfürth unterwegs und beabsichtigte an der Hauptkreuzung nach links auf die Leppestraße (L97) abzubiegen. Dabei übersah er den Fußgänger, der die Leppestraße im Einmündungsbereich Richtung Rathaus überquerte. Durch die Wucht des Aufpralls zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Es entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: