Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Mofa-Rollerfahrer schwer verletzt

Wipperfürth (ots) - Ein 15-jähriger Rollerfahrer aus Wipperfürth befuhr am 25.12.2014, gegen 20.20 Uhr, die Ostlandstraße aus Richtung Surgeres-Platz kommend in Fahrtrichtung Schwimmbad. Wegen plötzlicher Übelkeit wollte er in Höhe der Einmündung "Gauler Höhe" am rechten Fahrbahnrand anhalten. Hierbei geriet er gegen den Bordstein, stürzte und prallte gegen den Pfosten eines Straßenschildes. Dadurch zog er sich Verletzungen an Hand und Schulter zu und verblieb stationär im Krankenhaus. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http:// www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: