Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Weihnachtlicher Ruhestörer musste zur Ausnüchterung in die Zelle

Bergneustadt (ots) - Am Heiligen Abend gegen 21.30 Uhr störte ein 60-jähriger Betrunkener (Alkoholvortest 2,1 Promille) in der Königsberger Straße die weihnachtlich Ruhe, indem er in seiner Wohnung herumschrie und laute Musik hörte. Da er bereits in zwei vorausgegangenen Einsätzen (14:30 und 20:30 Uhr)zur Ruhe und zum ordnungsgemäßem Verhalten ermahnt worden war, verblieb nur der harte Gang in die Gewahrsamszelle. Um weitere Störungen zu verhindern, verbrachte er hier die Nacht bis zur Ausnüchterung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http:// www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: