Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Raubüberfall auf Penny Markt

Engelskirchen (ots) - Am späten Dienstagabend (23.12.) hat sich ein Raubüberfall auf den Penny-Markt in Engelskirchen Loope ereignet. Kurz vor Geschäftsschluss gegen 22 Uhr war ein unbekannter Täter in die Geschäftsfiliale gestürmt und hatte die 47-jährige Kassiererin mit einer Pistole bedroht. Zwei weitere Männer, die sich zu dieser Zeit als Kunden getarnt im Kassenbereich befanden, gaben sich unmittelbar darauf als Mittäter zu erkennen und drängten die Kassiererin sowie zwei weitere Angestellte (21 und 37 J.) in einen Büroraum. Die Täter erbeuteten einen Teil der Tageseinnahmen und flüchteten im Anschluss in unbekannte Richtung. Die Räuber waren zwischen 170 und 180 cm groß und etwa 20 bis 25 Jahre alt. Alle Drei waren dunkel gekleidet. Einer der Männer hatte bei Tatausführung einen Vollbart mit ausgeprägtem Schnurrbart. Noch am Abend nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gummersbach unter Tel. 02261 8199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: