Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Kollision mit Straßenlaterne Alkohol im Spiel

Unfall

Marienheide (ots) - Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend (22.12.), um 23:30 Uhr auf der Gummersbacher Straße/Gimborner Straße in Marienheide ereignete. Ein unter Alkoholeinfluss (1,24 Promille) stehender Pkw-Fahrer befuhr die Gimborner Straße in Fahrtrichtung Gummersbach. In Höhe der Kreuzung Gummersbacher Straße/Gimborner Straße beabsichtigte der 30-jährige Meinerzhagener nach links auf die Gummersbacher Straße abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Straßenlaternenmasten zusammen. Die Beamten ließen dem Fahrer eine Blutprobe entnehmen und untersagten die Weiterfahrt Der Pkw war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: