Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Alkoholisierter Radfahrer landet im Graben Schwer verletzt ins Krankenhaus

Wipperfürth (ots) - Bei einem Unfall schwer verletzt wurde ein 50-jähriger Radfahrer aus Lindlar in Wipperfürth. Der Radfahrer befuhr am Sonntag (21.12.), um 23:25 Uhr die Straße Wegerhof aus Fahrtrichtung Wipperfürth Zentrum kommend in Richtung Wegerhof. Hier stürzte er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung und kam mit dem Rad nach links von der Fahrbahn ab. In dem dortigen Graben blieb er zunächst liegen, bevor er von Passanten entdeckt wurde. Der Alkotest ergab ein Ergebnis von 1,4 Promille. Die Beamten ließen dem Radfahrer im Krankenhaus eine Blutprobe entnehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: