Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Raub auf Geldboten

Radevormwald (ots) - Am 19.12.2014 wurde gegen 16:15 Uhr im Radevormwalder Ortskern auf offener Straße ein Mitarbeiter eines Einzelhandelsgeschäfts überfallen, als er Tageseinnahmen zu einem Geldinstitut in der Kaiserstraße verbringen wollte. Nach Aussagen des Geschädigten, einem 21- Jährigen Remscheider, wurde er auf dem Weg zur Bank mit Reizgas besprüht und zu Boden geworfen, wo ihm die Tasche mit dem Bargeld entrissen wurde. Der männliche Einzeltäter entkam unerkannt zu Fuß. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: