Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Auf regennasser Fahrbahn gegen einen Baum geprallt

Engelskirchen (ots) - Gegen einen Baum ist am Mittwoch (17.12.) eine 19-jährige Autofahrerin geprallt, die sich bei dem Unfall leicht verletzte.

Die Engelskirchenerin befuhr um 13 Uhr die L 307 aus Engelskirchen- Wallefeld kommend in Richtung Gummersbach-Apfelbaum. Auf regennasser Fahrbahn verlor sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte sie gegen einen Baum, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kam dort entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Ein Rettungswagen bracht die 19-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: