Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Am Busbahnhof Linienbus touchiert und abgehauen

Gummersbach (ots) - Ein Unbekannter ist am Freitag (12.12.) um 14:55 Uhr rückwärts aus der Zufahrt des Parkhauses "Alte Post" in Gummersbach gefahren und hat dabei einen auf dem Bussteig stehenden Linienbus beschädigt. Der Unbekannte stieg aus, sah sich den angerichteten Schaden an und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle in Richtung Wilhelm-Breckow-Alllee. An dem Bus entstand durch den Aufprall ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Hinweise bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: