Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden

Gummersbach (ots) - Positiv verlief ein Drogentest bei einem 18-jährigen Pkw-Fahrer aus Reichshof. Beamte der Polizeiwache Gummersbach kontrollierten den 18-Jährigen am Dienstag (09.12.), um 07:45 Uhr in der Straße Am Hepel in Gummersbach. Den Verdacht der Beamten, dass der Fahrer Drogen zu sich genommen haben könnte bestätigte ein Drogentest. Im Pkw fanden die Polizisten ein Tütchen mit Amphetaminen. Der 18-Jährige musste sich eine Blutprobe entnehmen lassen, ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: