Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Reichlich Beute gemacht

Radevormwald (ots) - Schmuck, Uhren, Elektrogeräte und Bargeld steckten sich Kriminelle ein, die am Sonntag (7.12.) im Siedlungsweg in ein Einfamilienhaus eingestiegen sind. Zwischen 12 Uhr und 21 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür des Hauses auf. Dazu mussten sie mehr als 30mal ihr Hebelwerkzeug ansetzen. Im Haus begannen sie dann mit ihrer Suche nach Beute. Sie steckten sich Bargeld, diverse Schmuckstücke und Armbanduhren ein. Zudem nahmen sie einen Receiver und eine Musikanlage mit.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: