Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrunfall mit Trunkenheit

Wipperfürth (ots) - Heute nacht gegen 01.15 Uhr kam es in Wipperfürth zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Eine 43-jährige PKW-Fahrerin bog von der Hansestraße auf die B 506 ein und beabsichtigte in Richtung Bergisch Gladbach weiterzufahren. Ein 37-jähriger PKW war zu diesem Zeitpunkt auf der B506 in gleicher Richtung unterwegs. Kurz nach der Einmündung Hansestraße/B506 kam es zu einer Kollision beider Fahrzeuge. Der 37-Jährige fuhr auf den soeben abgebogenen PKW der 43-Jährigen auf. Deren PKW wurde herumgeschleudert und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 37-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Nach der Entnahme einer Blutprobe, wurde der Führerschein des 37-Jährigen beschlagnahmt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: michael.greb@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: