Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Täter flüchtete in Richtung Sportplatz

Wiehl (ots) - Am frühen Donnerstagabend (4.12.) ist ein Unbekannter in der Puhler Straße in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Der Täter drückte ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses ein und durchwühlte die Schränke der Wohnung. Der Unbekannte erbeutete Bargeld und flüchtete. Zeugen hörten um 18:10 Uhr Geräusche aus der Tatwohnung und sahen anschließend eine männliche Person über den Hinterhof in Richtung Sportplatz flüchten. Personenbeschreibung: Etwa 40 Jahre, dunkle Haare, hohe Stirn, blaue Jacke, dunkle Hose

Hinweise bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: