Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbrecher blieben ohne Beute

Lindlar (ots) - 20 Hebelmarken an der Tür eines Einfamilienhauses im Schönenborner Weg in Lindlar-Schmitzhöhe stellten die Beamten bei der Aufnahme eines Einbruchdiebstahls fest. Die Täter gelangten durch die aufgehebelte Tür ins Haus und durchsuchten zumindest das Schlafzimmer. Dort standen die Schranktüren auf. Möglicherweise wurden die Einbrecher durch die heimkehrenden Hauseigentümer gestört, denn sie verließen das Haus ohne Beute gemacht zu haben. Die Tat ereignete sich am Dienstag (02.12.), in der Zeit von 10:00 Uhr bis 19:45 Uhr. Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: