Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Betrunken in geparkten Pkw gerauscht

Nümbrecht (ots) - Ein 40-jähriger Wiehler hat am Dienstagabend (25.11.) im alkoholisierten Zustand auf der Jägerhofstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und beschädigte zwei geparkte Pkw. Um 20 Uhr sah ein 42-jähriger Zeuge, wie sich ein Fahrzeug aus Bielstein kommend auf der Jägerhofstraße der Rettungswache am Irlenweg näherte. Der Fahrzeugführer verlor offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen den geparkten Pkw eines 44-jährigen Wiehlers. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen nach vorne, gegen den geparkten Pkw eines 58-jährigen Gummersbacher geschoben. An beiden geparkten Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den angerichteten Schaden und setzte seine Fahrt fort. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung traf den Fahrer und dessen unfallbeschädigtes Fahrzeug kurze Zeit später an seiner Wohnanschrift an. Da der 40-Jährige offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, ordneten sie eine Blutprobe an. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen, da er diesen eigenen Angaben zu Folge vor zwei Jahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr abgeben musste.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: