Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Mit Haftbefehl gesucht

Radevormwald (ots) - Mit Haftbefehl gesucht worden ist ein 34-jähriger Monheimer, den die Polizei am späten Sonntagabend (23.11.) in Radevormwald festgenommen hat. Die Polizei kontrollierte den Mann um 23:30 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den 34-Jährigen ein Haftbefehl wegen dem Unerlaubten Besitz von Betäubungsmittel bestand. Das Amtsgericht Langenfeld hatte gegen ihn eine Ersatzfreiheitsstrafe von 100 Tagen festgesetzt. Gegen die Zahlung einer Geldstrafe hätte die Vollstreckung abgewendet werden können. Da der 34-Jährige das Geld nicht aufbringen konnte, muss er nun seine Haftstrafe verbüßen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: