Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Trunkenheitsfahrt endete in Radevormwald

Radevormwald (ots) - In Schlangenlinien befuhr am Sonntagnachmittag (23.11.) ein 49-jähriger Mann aus Thüringen die Elberfelder Straße in Radevormwald. Eine Streifenwagenbesatzung stoppte den Mann um 15:30 Uhr. Deutlich nahmen sie Allkoholgeruch wahr. Nach eigenen Angaben hatte der Fahrer während der etwa 500 km langen Autofahrt mehrere Bier und Bacardi Cola getrunken und wollte zu seiner Arbeitsstelle nach Solingen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,1 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: