Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Schloss aufgebohrt

Radevormwald (ots) - Auf Schmuck und Goldmünzen hatten es Kriminelle abgesehen, die in der Zeit zwischen Mittwoch 11:30 Uhr und Donnerstag (20.11.) 10:40 Uhr in eine Wohnung in der Mühlenstraße eingebrochen sind. Die Täter bohrten das Schloss einer Terrassentür auf und gelangten auf diesem Weg in die Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses. Sie durchsuchten alle Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen und erbeuteten mehrere Schmuckstücke, zwei Goldmünzen und ein Sparbuch.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: