Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Täter richten großen Schaden an - Beute gering

Reichshof (ots) - Am Wochenende sind Unbekannte in eine Firma in der Gewerbestraße in Wildbergerhütte eingedrungen. Dabei richteten sie erheblichen Schaden an. Zwischen 20 Uhr am Freitag und 5:40 Uhr am Montagmorgen (17.11.) warfen Täter mit einem Stein ein Fenster eines Werkstattcontainers ein. Im Container hebelten sie eine Tür auf. Die Täter verschafften sich weiterhin gewaltsam Zutritt in die Produktionshalle Mehrere Türen wurden von den Unbekannten eingeschlagen oder gewaltsam aufgebrochen. Die Täter entwendeten einen Bohrhammer und einen Akkuschrauber.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Waldbröl unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: