Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Wohnwagenaufbrüche

Marienheide (ots) - Auf dem Campingplatz in Marienheide - Stülinghausen sind am Samstag (15.11.) Unbekannte in mehrere Wohnwagen eingestiegen. Die Täter hebelten an einem Campingwagen die Eingangstür auf und entwendeten aus dem Innenraum Bier. An einem anderen Fahrzeug beschädigten sie den Reißverschluss des Vorzelts und die Eingangstür.

Um 1:30 Uhr öffnete ein Täter das unverschlossene Fenster des Campingwagens, zerriss das Fliegengitter und steckte seinen Kopf hindurch. Als er bemerkte, dass sich in dem Wohnwagen jemand aufhielt, flüchtete der Täter.

Es handelte sich um einen Mann mit kurzen Haaren und einer schwarzen Lederjacke.

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: