Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Raubüberfall auf Lidl-Filiale

Reichshof (ots) - Zwei unbekannte Täter haben am späten Freitagabend (14.11.) die Lidl-Filiale in Reichshof-Eckenhagen überfallen. Nach dem Stand der Ermittlungen passten sie nach Geschäftsschluss um kurz nach 21 Uhr mehrere Mitarbeiter ab, die gerade das Geschäft verlassen wollten. Die Täter, die mit einem Messer und einem Beil bewaffnet waren, fesselten die Angestellten und erbeuteten in der Folge Bargeld aus den Tageseinnahmen. Im Anschluss flüchteten sie in unbekannte Richtung. Den Angestellten gelang es nach kurzer Zeit, sich zu befreien und die Polizei zu informieren. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Täter 1: Männlich, etwa 170 cm groß, normale bis kräftige Statur, grobe schwarze Strickmütze mit Sehschlitzen, bekleidet mit einer dunklen Sweathose

Täter 2: Männlich, etwa 180-185 cm groß, normale bis kräftige Statur, schwarze Stoffmaskierung mit augenscheinlich selbst eingeschnittenen Augenpartien, bekleidet mit einer schwarzen Sweathose und einem schwarzen Kapuzenshirt

Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gummersbach unter Tel. 02261/8199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: