Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Betonmischer gestohlen

Wiehl (ots) - Einen Betonmischer haben Unbekannte am Dienstagabend (11.11.) von einem Firmengelände im Industriegebiet Wiehl-Bomig gestohlen.

Die Täter verschafften sich Zutritt auf das Gelände in der Straße "Am Verkehrskreuz". Sie zerstörten die Außenbeleuchtung des Firmengebäudes und stemmten ein Fenstergitter vor einem gekippten Fenster auf. Es gelang ihnen das Fenster zu öffnen und so ins Objekt einzudringen. Im Büro fanden sie den Fahrzeugschlüssel zu dem Betonmischer, der in der Werkstatt stand. Sie öffneten das Rolltor und fuhren um 22:39 Uhr mit dem Betonmischer in Richtung BAB 4. Es handelt sich bei dem gestohlenen Fahrzeug um einen rot-weißen Betontransportmischer der Marke "Daimler" mit dem amtlichen Kennzeichen GM-OT50.

Wer hat im Zeitraum zwischen 21 Uhr und 23 Uhr im Bereich des Industriegebiets und dem dortigen Pendlerparkplatz verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt?

Wer kann Angaben zum Verbleib des gestohlenen Betonmischers machen?

Zeugen melden sich bitte bei dem zuständigen Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: