Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Pkw gegen Fußgänger Fußgänger schwer verletzt

Bergneustadt (ots) - Schwere Verletzungen erlitt ein 50-jähriger Fußgänger aus Bergneustadt bei einem Verkehrsunfall in Bergneustadt. Der Fußgänger befand sich zum Unfallzeitpunkt am Montag (10.11.), um 04:00 Uhr auf der Talstraße. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldbröl bemerkte den dunkel gekleideten 50-Jährigen zu spät und es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: