Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Ohne Fahrerlaubnis aber mit Drogen im Blut unterwegs

Lindlar (ots) - Ein 22-Jähriger Kiersper wurde mit seinem PKW am 08.11.2014, gegen 00:30 Uhr, auf der Leppestraße kontrolliert. Er räumte spontan an, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins sei und auch noch nie einen besessen habe. Desweiteren ergab ein Drogenvortest , dass er Cannabis konsumiert hatte. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den auf dem Beifahrersitz mitfahrenden Fahrzeughalter (23 Jahre) wurde ebenfalls eine Strafanzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http:// www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: