Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbruch in Praxis Sparschwein geleert

Wiehl (ots) - Am Mittwoch (05.11.), um 00:15 Uhr hörte die Eigentümerin einer Praxis in der Weiherpassage in Wiehl verdächtige Geräusche aus dem Bereich der Anmeldung. Wie die Polizei im Anschluss ermittelte, stammten diese von Einbrechern, die ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes aufgehebelt hatten und in das Objekt eingestiegen waren. Aus dem Sparschwein welches auf der Theke der Anmeldung stand entnahmen die Einbrecher das Bargeld und traten damit den Rückzug an. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzechen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: